Nachtklubs in Dubi von Dubi-Experte

Hobbynutten.Strichweb.com

letzte Aktualisierung: 19.01.04
die Seite ist auch unter der Adresse abrufbar, leichter zu merken und schneller!  http://www.dubi-experte.de.vu

Allgemeines

In Dubi gibt es viele Polizeikontrollen. Selbst Geschwindigkeitskontrollen von fahrenden Zivilfahrzeugen aus sind an der Tagesordnung. Deshalb unbedingt beachten:


Zu den Clubs:

Gegen Dubi gibt es viele schlechte Vorurteile. Das ist teilweise auch berechtigt.

Einige Klubs sind nur um so genannte “Laufkundschaft” bemüht, d.h. Kunden die auf der Durchreise sind und meist nie wieder kommen, davon gibt es viele auf der E55. Aus solchen Kunden versucht man natürlich das Maximale heraus zu holen.
Dazu kommt noch, das in manchen Klubs Zigeuner sind, die offenbar andere Auffassungen zum Geschäft und zur Hygiene haben als durchschnittliche Mitteleuropäer.
Man erkennt die „Abzockerclubs“ zuerst daran, das die Mädchen auf die Straße kommen und extrem stark winken und teilweise sogar die Autos behindern. Im Zweifelsfall sollte man es testen, indem man den Club kurz besucht, eventuell einen Drink nimmt und dann wieder geht. Wenn die Mädchen sich freundlich verabschieden, ist alles i.O. , hört man dagegen Beschimpfungen, sollte man den Club nicht wieder betreten. Clubs, in denen Zuhälter sitzen, sollte man ebenfalls meiden.

Es gibt unter den vielen Klubs auch einige sehr gute, die denen in anderen Regionen in nichts nach stehen.

So viel Auswahl zu so niedrigen Preisen wie in Dubi hat man wo anders nicht.
Ich denke gerade deshalb ist eine Empfehlungsliste für Klubs besonders wichtig, da es hier neben den guten Nachtklubs auch einige gibt, die man besser nicht betreten sollte.
Die Preise für die Frauen sind in Dubi relativ einheitlich: 30min 40,-€, 60 min. 70,-€ und die ganze Nacht ca. 200,-€ bis 250€.
Die von mir empfohlenen Clubs sind alle 100% seriös.

Die Reihenfolge ist von "oben", also nach dem Ortseingangsschild von Dubi aus Zinnwald kommend . Die Entfernungsangaben sind alle geschätzt. Die Clubs befinden sich alle auf der Hauptstrasse außer  Pension und Malibu


Seitensprung - Erotikkontakte - Sexpartner

1. Hotel Bihac

 
ca. 200m nach Ortseingangsschild von Dubi auf der linken Seite zu erkennen. Am Hotel vorbei fahren und die Strasse links abbiegen. Das Hotel hat einen eigenen Parkplatz. Es ist ein 4 Sterne-Hotel, in dem auch einige "normale" Hotelgäste wohnen. In der Hotelbar sind die Frauen. 3-7 ( Weißrussland und Ukraine). Hier wird man nicht "angemacht". Man muss selbst die Frauen ansprechen. Man kann dann ins Restaurant gehen und bequem sitzen. Dort ist auch Musik und eine Tanzfläche. Cola 45 Kr, Frauengetränk ca. 200 Kr. Essen ist möglich. Es ist besser in Kronen zu bezahlen, bei € ungünstiger Wechselkurs. Die Zimmer sind sauber und alle mit Dusche. Neue Handtücher und Bettwäsche sind normal. Hier wird auch die Zeit eingehalten, kein Klopfen vorher.
01.06.02: 12 Frauen aus Weißrussland und der Ukraine anwesend (30min 35€, 60min 70€)
Übernachtung im Doppelzimmer 40-60€
23.09.02: es häufen sich Berichte über Unzufriedenheit mit den Mädchen (auch Nachforderungen), besonders wenn gleich eine ganze Nacht gebucht wurde.
also meine Empfehlung, erst mal 30 min für 35€ buchen und die Frau testen.
19.01.03: mindestens 10 Mädchen Ukraine und Weißrussland, Preiserhöhung 30 min 40€
18.01.04: 6 Mädchen Weißrussland, davon 2 Neue

2. Siesta     Siesta Homepage (geht zur Zeit nicht)

direkt hinter Fidase auch auf rechter Straßenseite. Parkplatz ist vor dem Club und mit Videokamera. ca.4-7 Frauen (Ukraine, Weißrussland), stellen sich sofort vor. Freundliche Atmosphäre, niedrige Getränkepreise, Cola 1,-€, Zimmer alle mit Dusche, garantiert neue Handtücher und Bettwäsche. Einer der Besten Clubs in Dubi
27.04.02: 7 Frauen aus Ukraine, Weißrussland und eine aus Tschechien (30min 40€, 60min 75€)
06.11.02: mindesten 5 Frauen, eine davon völlig neu, Ladydrink +Saft 5€, dieser Klub ist einer der Besten
02.02.03: zur Zeit geschlossen
07.02.03: wieder geöffnet, 6 neue Mädchen aus UA
25.03.03: 10 Mädchen UA/RU, Cocktail + Saft 135 Kc
14.12.03: 6 Mädchen UA, RU, LT, teilweise schon sehr lange da

3. Penzion Harmonie

150 m hinter der Siesta die Nebenstrasse links abbiegen. Nach 20 m sieht man eine neu renovierte Villa an der Weggabelung. Rechts neben der Villa ist ein Parkplatz für 3 Autos. Wenn er voll ist, kann man auch auf der Nebenstrasse parken. Der Eingang ist an der Rückseite des Hauses. Hier sind 4-7 meist sehr hübsche Frauen aus der Ukraine und Weißrussland. Am Anfang ist für die Frau erst mal ein Piccolo für 6,-€ fällig. Die Bar und die Zimmer sind sehr gut eingerichtet und sauber. Die Dusche ist auf der Etage.
27.04.02: 8 Frauen aus Ukraine und Weißrussland
21.12.03: 6 Frauen aus UA, Weißrussland, Littauen, ganz ansprechend! (30min 40€, 60min 80€)

Geldautomat

kurz vor der Kreuzung gegenüber dem Klub "StaraPosta" von der Grenze kommend auf der linken Seite

4. Malibu

Hauptstrasse nach Pension ca. 400m weiter fahren bis zur Kreuzung. Dort ist auf der linken Seite schon ein Hinweisschild für das Malibu. Links abbiegen, 150m fahren, wenden und das Auto direkt davor abstellen. In diesem kleinen Club sind 3 Frauen auf Weißrussland und Ukraine. Die Preise für die Getränke liegen am unteren Ende des Ortdurchschnitt, man sollte besser in Kronen bezahlen. Es gibt hier 2 Kategorien von Zimmern, Normalzimmer (34€ für 30 min, 57€ für 60 min) und die Luxuszimmer (40€ für 30 min, 64€ für 60 min)
01.06.02: zur Zeit geschlossen!
06.07.02: wieder geöffnet, die Sanitärinstallation war kaputt.
4 neue Mädchen, 2x Weißrussland, 2x Ukraine, ich denke für jeden Geschmack etwas dabei, vielleicht der preiswerteste Klub in CZ
19.10.03: 4 Mädchen anwesend, davon 3 neue, alle Ukraine und Weißrussland, 30 min 34€ billigster Klub
18.01.04: 3 Mädchen UA und Weißrussland

5. Apollo

in der Mitte des Ortes auf der rechten Seite der Strasse ca. 100m hinter der ersten Kreuzung im Ort. Man fährt direkt durch das Haus auf dem Parkplatz. Wenn auf der linken Seite die Aral - Tankstelle erscheint, seit Ihr schon 250 m zu weit. Ca. 3-7 Frauen (Ukraine, Weißrussland), ungezwungene Atmosphäre. Die Preise für Getränke sind etwas abhängig von der Laune des Kellners, liegen aber im Durchschnitt. Zimmer alle mit Dusche, aber meist ist das warme Wasser kaputt. Neue Handtücher sind auch nicht immer vorhanden. Aber die Frauen sind dafür vom Feinsten.
08.05.02: 3 Mädchen aus CZ (Teplice), zur Zeit nicht zu empfehlen!
01.06.02: neuer Besitzer, nur noch CZ und SK Frauen, nicht zu empfehlen
06.07.02: mindestens 6 Frauen, CZ. Als ich die heruntergekommene Frau hinter der Bar sah und ein Mann, der aussah, als käme er gerade aus den Knast, da bin ich schnell wieder geflüchtet.

Geldautomat

ca. 350m hinter der ersten Araltankstelle ist auf der linken Seite eine große Fabrik. Beim Pförtner ist der einzige Geldautomat im Ort. Parken kann man direkt vor dem Fabrikeingang auf der linken Seite des großen Eisentores, was meist geschlossen ist. Auto abschließen, manchmal wird man dort von Straßenfrauen angemacht. Nach 22Uhr oder an Feiertagen kann es sein, das kein Pförtner da ist und der Eingang geschlossen ist. Der nächste Automat ist nach meiner Kenntnis erst in Teplice.

6. Miami

kurz vorm Ortsausgang auf der rechten Seite, ein Eckhaus an der letzten Kreuzung vor dem Ortsausgang. Großer Parkplatz direkt rechts neben dem Eingang. Die Preise für die Frauen sind hier etwas teurer (45€ für 30 min und 75€ für 60 min), dafür wird man nicht zu einem Ladytrink „genötigt“. Das Haus ist eines der Besten im Ort, bis zu 15 Frauen aus Weißrussland, eine große Tanzfläche, sehr gute Musik, 2 Fernseher. Getränkepreise normal im oberen Durchschnitt Cola 1,50€, Frauengetränk Picollo ca. 6,-€. Zimmer relativ gut eingerichtet, alle mit Dusche.
06.08.02: 15 Frauen aus Weißrussland, Moldawien und Russland (30min 45€, 60min 75€)
11.01.03: wegen Renovierung vorübergehend geschlossen
19.01.03: wieder geöffnet, neu sind jede Menge Spielautomaten und ein Laufsteg für Striptease, sieht aus wie die Taple-Dance-Klubs in den USA, na ja, ist Geschmackssache, mindestens 10 Frauen meist aus Weißrussland
25.03.03: gerade mal 4 Frauen, die auf das Zimmer gehen
11.04.03: jetzt 2 € Eintritt, wer von 20:00 bis 04:00 kommt
28.11.03: Eintritt abgeschafft ! , ca. 8-10 Frauen aus Weißrussland, Moldawien
18.01.04: nur 2 Mädchen aus CZ, nicht zu empfehlen!


www.neuverlieben.com


Clubs, die man auch besuchen kann:
Noch einige Klubs zur Ergänzung, die auch seriös sind, aber mit Einschränkungen, eben Klubs 2. Klasse

Kiss

im unteren Teil von Dubi neben dem Libido. Rechts neben dem Klub ist ein Parkplatz.
19.10.03:relativ viele Frauen 12 !! aus Slo und CZ. Einer der wenigen Clubs ,in denen man eine CZ Frau nehmen kann. Chef achtet darauf dass  die Klienten nicht abgezockt werden. Club ist auch gut besucht. Aber Zimmer heruntergekommen, Hygiene ??
18.01.04: 10 Mädchen aus SLO/CZ

Eurostar

gegenüber Hotel Bihac, hauptsächlich Hotel, wenig Frauen, Hauptproblem die zu schmalen Betten
02.11.02: 2 Frauen CZ anwesend
21.12.03: einige Mädchen aus GUS!

Lion

gegenüber Bihac neben Eurostar, Zimmer und Getränke i.O., aber Frauen nicht besonders
19.01.03: 1 Frau CZ

Fidase

ca. 200m unterhalb des Hotel Bihac auf der rechten Seite. Parkplatz direkt am Eingang. Die Bar ist in der ersten Etage. Die Frauen ca.6 -12 (gemischt: Ukraine, Weißrussland, Tschechien) stellen sich sofort vor. Wenn man erst mal keine haben will, gehen sie auch wieder. Die Getränkepreise sind seit Mitte 2001 teuerer geworden (neuer Clubbesitzer) Cola 2,-€, Frauengetränk 7,-.€ Die Zimmer sind alle mit Dusche. Meist auch neue Bettwäsche. Seit dem Besitzerwechsel hat das Angebot an Frauen sehr nachgelassen und die Getränkepreise sind gestiegen. Deshalb ist der Klub, der früher einer der Besten war, nicht mehr zu empfehlen.
06.07.02: geschlossen
21.07.02: wieder geöffnet, 5 CZ- Mädchen
19.10.03: 4 Mädchen, CZ, Katastrophe

Eden

50m vor der ersten Araltankstelle ein einzeln stehendes neu renoviertes Haus, links auf der gleichen Seite wie die Tankstelle. Ich habe hier das Gefühl, die Frauen stehen unter Druck. GFS hatte ich hier noch nie, eher eine „Schnell fertig werden“ Tendenz.
09.05.02: 3 Frauen CZ, 3 Frauen UA/MD, auch hier kann man gelegentlich GFS (UA) haben. Nach 20 min (30 min gebucht) war Ende der Aktion und es ging zum duschen. Sie sagte, Chefin gibt Anweisung dazu. Die Aufforderung zum Zimmergang erfolgt auch ziemlich schnell. Ist eben nicht ein Klub erster Klasse, aber wenn die Frau i.O. ist gelegentlich zu empfehlen. (30min 40€, 60min 75€, Ladydrink 5€, Tonic 1,5€)
06.08.02: 2x CZ, 6x UA/MD, geschultes Abzockerprogramm, Ladytrink 7€,  betteln nach Schachtel Zigaretten, ständige Frage nach Zimmergang, "30 min sind zu wenig" sagt sie, daraufhin bin ich dann gegangen
30 min 40€, 60 min 75€
18.01.04: 6 Mädchen SLO/CZ/UA, Klub ist nicht zu empfehlen, sofort Frage nach Drink und Zimmer

Hotel Union

auf der rechten Seite ca. 150m hinter dem Geldautomat nach der Erenko Bar.
Vor dem Hotel auf der Hauptstrasse ist Parkverbot. Für das Hotel ist dahinter ein Parkplatz eingerichtet. Am besten zu erreichen, wenn man bei den Klubs Alibi oder Libido abbiegt und danach den Feldweg rechts hinter den Klubs fährt bis zum Hotel Union. (nichts für tiefer gelegte Fahrwerke!) Am Hintereingang ist eine Klingel, wenn sie nicht funktioniert hilft auch starkes Klopfen.
Früher, vor 5 Jahren war das Hotel Union schon einmal eine gute Adresse in Dubi.
Danach war es einige Zeit geschlossen, dann in Zigeunerherrschaft.
Im Hotel sind zur Zeit 5 Frauen aus UA, teilweise sehr hübsch. Zwei davon sind erst eine Woche da!
Den Klub würde ich als 2. Klasse einstufen, ungefähr so wie das Eden, scheint auch der gleiche Besitzer zu sein.
Es gibt leichte Abzockertendenzen.
Den Girls soll man neben dem Ladydrink auch eine Schachtel Zigaretten spendieren, bei mir kam dann auch gleich ein Feuerzeug mit auf die Rechnung. Das kam dann alles zusammen 10€.
Die Aufforderung zum Gang aufs Zimmer kam auch recht schnell. Die Getränke wurden aber für diese Zeit vom freundlichen Barkeeper aufbewahrt.
Aber als Freund ukrainischer Frauen (und dann noch neu) nimmt man so etwas gern in Kauf.
11.05.02: 5 Frauen UA (30min 40€, 60min 75€, Ladydrink 5€, Tonic 1,5€)
06.08.02: geschlossen
06.09.02: wieder geöffnet, 4 Mädchen am Eingang
19.01.03: geschlossen

Libido 

100m hinter Hotel Union auf der rechten Seite. Eigener Parkplatz hinter dem Club. Gut ausgestatteter Club mit günstigen Getränkepreisen. 3-5 Frauen (gemischt: Ukraine, Tschechien). Hier sieht man allerdings selten neue Frauen. Zimmer relativ gut eingerichtet, alle mit Dusche. Das Angebot an Frauen hat in letzter Zeit sehr nachgelassen.
14.06.02: beim vorbeifahren stand wieder das Busenwunder, die kleine blonde Petra aus Prag davor, wie schon vor 5 Jahren (keine Empfehlung)
06.07.02: 2x CZ, 2x UA, das Busenwunder, die kleine blonde Petra aus Prag, ein Bekannter von mir war mit Ihr zufrieden, vor 5 Jahren, ich war nicht zufrieden.
06.08.02: 1x CZ, 2x UA, ich hatte eine alte Bekannte aus UA wieder getroffen. Der Klub ist schon noch in Ordnung,  Piccolo 5€, Juice 1€,  30 min 40€
17.09.02: 6 Mädchen, davon 2 UA, Besitzerwechsel, neue Sofas, die Getränkepreise sind scheinbar erhöht, Cocktail und Juice für 10€, also Vorsicht! 30 min 40€
16.10.02: dieser Klub kann absolut nicht mehr empfohlen werden, Abzocke, neuer Chef behandelt die Mädchen brutal, Leider ist damit in Dubi wieder ein Klub unbrauchbar geworden
22.03.03: 3 langjährige Profis, zum abgewöhnen
18.01.04. 4 CZ, zum abgewöhnen

Venezia

direkt neben dem Apollo. Hier sieht es auch nicht besser aus als im Apollo.
18.01.04: 4 Mädchen aus SLO/CZ, sehr aufdringlich

Sauna Club

ca. 200 Meter nach Apollo in Richtung Teplice, auch nicht zu empfehlen
18.01.04: Zigeunerin zum abgewöhnen


Pheromone


Die gefährlichsten Klubs in der Gegend:

Adela

ca. 200 m vor dem Miami, von oben kommend auf der linken Seite. Schon beim Parken kommen jede Menge Frauen auf einen zu und gehen Dir an die Wäsche, hoffentlich sitzt die Brieftasche fest! Sprüche wie "musst probieren, ist billig" werden auf Dich abgelassen.

U Pokorných

ist von der Grenze kommend nach den 4 Kiosken das erste richtige Haus auf der rechten Seite. Gegenüber ist ein kleiner Vietnamesenmarkt.
Vor ein paar Jahren ist mir dort folgende Geschichte passiert:
Ich buche ein Girl und gehe aufs Zimmer. Sie lässt BH und Slip an. Ihr Kommentar ist, wenn Du mehr willst, musst Du 50,-DM extra bezahlen. Ich ziehe mich sofort wieder an und sage, ich werde mich beim Chef beschweren.
Darauf hin fängt sie an zu schreien und ruft in tschechisch Worte, die ich nicht verstehe. Dann kommen die Zuhälter auf das Zimmer und verprügeln mich. Ich hatte für 14 Tage Beulen am Kopf.
Deshalb noch mal mein Rat, wenn Zuhälter mit zigeunerischen Aussehen im Klub sitzen, sofort Rückzug antreten!
09.05.02: es hat sich nichts geändert, penetrante Anmache schon am Parkplatz


Spezialnutten.de


Fazit

Mit dieser Anleitung kann man eigentlich nichts mehr falsch machen. Sollte jemand einen anderen Club finden, der seriös ist und ohne Zigeuner, würde mich das sehr wundern, bitte sofort im Butterfly-Net-Forum darüber berichten oder eine Mail an mich.

Die Baracken zwischen der Grenze und Dubi sind nicht zu empfehlen.

Dubi-Experte
Dank auch an "Heinz", der mich ständig mit neuen Infos versorgt.

Kontakt: Dubi-Experte


Die veröffentlichten Links wurden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Der Seitenbetreiber hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten. Er ist nicht für den Inhalt der verknüpften Seiten verantwortlich und macht sich den Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Webseite, auf die verwiesen wurde.


Wichtige Links:

Butterfly-Net Die "Pflichtseite" für Nordböhmen, alle Klubs und viele Infoshttp://www.butterfly-net.de/Home/home.html

Butterfly-Net-Forum  Das sehr gut frequentierte Forum dazu

Tio Toto's Sextourismus-Infopage Eine interessante Seite zum Thema

E55-Forum  Forum für Straßenstrich an der E55
 

http://www.gezneindanke.de/

GOWEBCounter by INLINE